Treuhand & Beratung
Hotellerie & Gastronomie

Kirchplatz 5
8953 Dietikon
044 742 13 13

Treuhand à la carte

  • Outsourcing
  • Buchhaltung
  • Kreditorenverarbeitung
  • Lohnverarbeitung
  • Planung und Budgetierung
  • Steuern
  • Revision
  • Beratung und Organisation

 

bilanzbuffet.ch ist vor allem in der Branche der Gastronomie, Hotellerie und Tourismus tätig. Sie erbringt Treuhand-, Steuer-, Beratungstätigkeiten und Dienstleistungen in den Bereichen

  • Finanz- und Rechnungswesen
    • Finanzbuchhaltung
    • Betriebsbuchhaltung
    • Debitoren & Kreditorenbuchhaltung
    • Anlagebuchhaltung
    • Lohnbuchhaltung
  • Controlling und Finanzplanung
  • Beratungstätigkeit und Organisation
    • Gründung
    • Sanierung
    • Nachfolgeregelung
    • Fusion
    • Organisation
    • Qualitätsmanagement
    • Administrativer Support
  • Steuererklärung und Steuerplanung
  • Eingeschränkte Revision


Im Schweizer Obligationenrecht kann jede Person, die stellvertretend für einen Auftraggeber handelt, als Treuhänder bezeichnet werden. Der „Treuhänder“ ist in der Schweiz eine nicht geschützte Berufsbezeichnung für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, Buchhalter, Architekten, Ingenieure, usw.
Wer also zu „treuen Handen“ arbeitet, stellvertretend für einen Auftraggeber dessen Interessen wahrnimmt und Geschäfte jeglicher Art für den stellvertretenden Auftraggeber tätigt, unterliegt der Treuehandpflicht. Das heisst der ausführende Treuhänder verpflichtet sich, nach bestem Wissen und Gewissen, den Straftatbestand der Veruntreuung, oder auch nur der Gefährdung zu vermeiden. Gemäss dem Schweizerischen OR wird die Gefährdungs- oder auch Gesetzeshaftung mit der Kausalhaftung gleichgesetzt. Dies bedeutet, dass der Treuhänder auch dann die Haftung übernehmen muss, wenn kein eigenes Verschulden vorliegt. Folgende Punkte müssen jedoch erfüllt sein, damit ein Beschuldigter wegen der Kausalhaftung zur Rechenschaft gezogen werden kann, nämlich ein vorhandener Schaden, der Beschuldigte handelte widerrechtlich und die Ursache und Wirkung seines Handelns müssen zusammenhängen.
Der Treuhänder muss die auftragsspezifischen Unterlagen jederzeit seinem Auftraggeber offenlegen.

Buchhalter geben die beim geschäftlichen Verkehr eines Unternehmens anfallenden Daten finanzieller Geschäftsvorfälle in die Geschäftsbücher ein, kontrollieren diese und führen am Ende einer Rechnungsperiode in der Finanzbuchhaltung vorbereitende Tätigkeiten zum Jahresabschluss durch. Zusätzlich zu der Bearbeitung der Transaktionen von Kunden (Debitorenbuchhaltung) und Lieferanten (Kreditorenbuchhaltung) fallen Aufgaben wie das Verfassen von Steuererklärungen, Lohnabrechnungen und eventuell auch Verzollungserklärungen (sofern das Unternehmen dafür keine eigene Abteilung unterhält) an. Die dem Unternehmen dienenden langlebigen Wirtschaftsgüter werden in einer Anlagenbuchhaltung erfasst. Die Buchhaltung liefert das Zahlenwerk und somit die Arbeitsgrundlage für das Controlling und stellt Informationen für die Geschäftsleitung bereit.
Buchungen und Jahresabschlüsse, die von Buchhaltern vorgenommen wurden, werden von Revisoren geprüft. Dies können externe Revisoren wie Wirtschaftsprüfer, Buchprüfer oder auch interne Revisoren sein.

Zu den Aufgaben des Treuhänders/Buchhalters zählen wir alle Tätigkeiten, die stellvertretend für den Auftraggeber erledigt werden sollen.
Neben Führung von Finanzbuchhaltungen, Erstellen der Hauptbücher werden ebenfalls die Neben- oder Hilfsbücher, wie die Debitorenbuchhaltung, die Kreditorenbuchhaltung, die Lohnbuchhaltung, die Anlagebuchhaltung. Der Aufbau von Finanz- & Rechnungswesen mit der Betriebsbuchhaltung, dem Controlling und der Finanzplanung, geht mit der Beratungstätigkeit in der Organisation eines Unternehmens einher.
Gründungen, Sanierungen, Umstrukturierungen, Fusionsprojekte und Nachfolgeregelungen gehören heute zum Alltag eines Treuhänders.
Neben dem Ausfüllen von Steuererklärungen für Privatpersonen kümmern wir uns vor allem um die Unternehmenssteuern unserer Kunden. Wir erstellen für den Auftraggeber die private Steuerplanung in Abstimmung mit der Unternehmens-Steuerplanung und zeichnen für die Steueroptimierung durch Steuerruling und die zeitnahe Reaktion auf Steuereinschätzungen verantwortlich.

Im administrativen Support stellen wir jegliche gewünschte administrative Unterstützung in den Bereichen Human-Resources (Planung, inkl. Personalsuche), Revisionsbegleitung, Versicherungswesen, Archivierung, EDV-Unterstützung, allgemeine Büro-Mithilfe, Stellvertretungen im Behördenverkehr, etc.